Après Ski Seitensprung
 

Après-Ski in Österreich

Das Ursprungsland des Après-Ski und seiner Kultur schlechthin ist Österreich. In nahezu allen Skigebieten finden sich urige Hütten, Schnee-Bars und Party-Locations. Zu den Après-Ski-Hochburgen zählen auf jeden Fall Ischgl, Sölden, St. Anton am Arlberg und Saalbach-Hinterglemm. Echte Institutionen sind „Schirmbar“, „Mooswirt“, „Almrausch“, „Hinterhag“, „Kuhstall“ und das „Krazy Kangaruh“ – diese Vergnügungsstätten sind echte Klassiker und weit über die Landesgrenzen Österreichs bekannt. Bei ausgelassener Stimmung tobt hier der Bär; Jagertee und Glühwein fließt bis weit nach Mitternacht.

In Österreich bleibt auch sportiv gesehen kein Wunsch unerfüllt. Hier lässt es sich hervorragend Eisklettern, Schneeschuhwandern, eine Pferdeschlittenfahrt der romantischen Art genießen, abenteuerliches Paragliding ausprobieren oder beim Snowrafting dahin gleiten. Nahezu jeder Skiort hat ein großes Schwimmbad, meistens mit komfortablen Sauna- und Wellness-Anlagen. Das Land Österreich ist für seine vielfältiges Angebot an traditionellen Speisen und Getränken beliebt. Zu den bekanntesten Gerichten zählen beispielsweise das berühmte Wiener Schnitzel, alle Sorten von Knödeln, der Tafelspitz und die Kärntner Kasnudeln. Zu den berühmtesten Süßigkeiten zählen die mächtigen Mozartkugeln und Sachertorte, Variationen von Strudeln und natürlich die oft besungenen Salzburger Nockerln.

Bad Kleinkirchheim

Die Verknüpfung aus Kärntner Gastfreundschaft und romantischem Hüttencharisma in Bad Kleinkirchheim lassen eigentlich jeden Skihasen bereits am Tage einkehren. Angesagt sind derzeit die Sonnenterrasse "Nock In" bei St. Oswald oder auch das urige "Zum Weltcup Poldl". Hier stimmt man sich dabei schon vorausschauend auf das abendliches Vergnügen in einer der zahlreichen Bars oder dem beliebten Boarder-Treff "Sunny Spot" ein. Bad Kleinkirchheims Motto "Von den Bergen in die Thermen" sollte man getrost einmal mitmachen. Denn hier dreht sich fast alles um Wellness: der Ort wurde 2005 zu einem der ersten alpinen Wellness-Destinationen gekürt. Die Thermen St. Kathrein und auch das Römerbad direkt am Fuße der Kaiserburg werden von Mineralquellen aus den Nockbergen genährt und lassen leicht müde Muskeln bei warmen 36 Grad und dampfendem Wasser wieder auffrischen.

Finkenberg (Zillertal)

In Finkenberg sorgen die angesagten Après-Ski-Disko "Tux1" und der "Laternd’l Pub" für ausgelassene Stimmung. Mit munteren DJs, einer gut gefüllten Bar und der typischen Après-Ski-Musik ist die Partystimmung natürlich schon vorprogrammiert! Zudem sorgen berühmte Schlagerstars im "Tux1" mit ständigen Auftritten für ebenso zahlreiches und feierlustiges Publikum. In der "Hohenhaus Tenne" (direkt an der Talstation des Tuxer Gletschers) wird allabendlich auch zu den bekannten Partyhits gefeiert. Wer den Abend lieber ohne Party ausklingen lassen möchte, der findet Gefallen an einer Rodelpartie auf der gut beleuchteten Nachtrodelbahn – hier bläst einem der Wind bei der 4 km langen Abfahrt um die Ohren. Natürlich mit atemberaubendem Ausblick inklusive!

Gerlos

Das bekannte Zillertal ist die Hochburg des Après-Ski in Österreich. Gerlos macht diesem Ruf alle Ehre: Hier locken nicht nur unzählige Hütten zum Verweilen ein, sondern auch abends ist die Auswahl an verschiedenen Après-Ski-Bars und Diskotheken groß. Der Abend beginnt traditionell im "Cin Cin" an der Talstation, geht mit Live-Musik weiter im "Gaspingerhof" und findet den richtigen Abschluss im "Little London" oder in der angesagten "Haberl's Skibar". Ganz gleich, ob es beim Après-Ski oder ob es beim Rodeln, Eislaufen oder auch Schneeschuhwandern ist: in Gerlos findet jeder, was zu einem gelungenen Winterurlaub gehört!

Ischgl

Zahlreiche gemütliche Skihütten, Bars und auch Restaurants laden ein, auf den gelungenen Skitag anzustoßen. Highlight ist die umwerfende Après-Ski-Party, die täglich am berühmten "Kuhstall" stattfindet. Aber auch in der "Trofana-Alm" wird kräftig gefeiert. Beschaulicher geht es in den zahlreichen Cafés zu. Hier trifft man sich zu einem Kakao oder Kaffee. In der Diskothek "Madlein-Pacha" gibt es regelmäßig ein heißes Showprogramm. Die Krönung aller Shows ist das über den 1. Mai zelebrierte Open-Air-Konzert auf der Idalp. Hier traten schon Mega-Stars wie Elton John, Sting, Pink und Wir Sind Helden auf. Benachbart finden im Silvretta-Center unterschiedlichste Events wie Vernissagen, Konzerte und Kinoaufführungen statt. Ein einmaliges Erlebnis bietet die 7 km lange Rodelbahn mit dem Höhenunterschied von rund 950 m. Wer nach einem ausgefüllten Pistentag die Entspannung sucht, ist im schön angelegten Erlebnisbad mit Saunadorf, Massagen und auch Solarien gut aufgehoben.

Seitensprung
  Deutschland

  Österreich

  Frankreich

  Italien

  Schweiz

  Impressum